zurück

Generation Beziehungsunfähig
in Produktion

Story

Micha hat wie die meisten Singles seiner Generation ein „Problem“: Er ist angeblich beziehungsunfähig. Doch diesen Status benutzt er nur zur Rechtfertigung seines Lebensstils. Nach Dates meldet er sich nicht mehr und swiped lieber zur nächsten Frau, die hoffentlich auch so wie auf ihrem Profilfoto aussieht. Doch als er sich in sein weibliches Spiegelbild Ghost verliebt, befindet er sich auf einmal auf der anderen Seite der Dating-Hölle. Und während Micha noch glaubt, er stelle sich mit seinen Annäherungsversuchen extrem smart an, ist er schon längst von ihr geghostet worden. Denn Ghost hat leider so gar keine Lust auf einen romantischen Micha.

Das erfolgreiche, gleichnamige Sachbuch, erschienen im Edel Verlag, stammt von Michael Nast.

Facts

Verleih: Warner Bros. Pictures Germany

Produktionsfördermittel bzw. Erfolgsdarlehen erhält der Film durch die Film- und Medienstiftung NRW, den FilmFernsehFonds Bayern, den Deutschen Filmförderfonds, die Filmförderungsanstalt und die Mitteldeutsche Medienförderung.

  • Kinostart: tba

Crew

Regie: Helena Hufnagel
Drehbuch: Hilly Martinek, Helena Hufnagel

Cast

Frederick Lau, Luise Heyer, Henriette Confurius, Maximilian Brückner, Verena Altenberger und Tedros Teclebrhan