PANTALEON Films verfilmt den Bestsellerroman „Dem Horizont so nah“

Der Medienkonzern PANTAFLIX AG gibt den Start für seine nächste große Kino-Produktion bekannt. Mit „Dem Horizont so nah“ verfilmt die Produktionstochter PANTALEON Films einen der größten Erfolgsromane der vergangenen Jahre.

„Dem Horizont so nah“ erzählt die wahre Geschichte der Romanautorin Jessica Koch. Jessica ist jung, voller Träume und hungrig auf das Leben, als sie dem charmanten, selbstbewussten Danny begegnet. Sie ist sofort schockverliebt, findet allerdings nach und nach heraus, dass Danny nicht der ist, der er vorgibt zu sein. Er trägt ein dunkles Geheimnis in sich. Die junge Liebe steht vor einer großen Herausforderung und der Frage, was Jessica zu opfern bereit ist.

Der erste Roman einer Trilogie hat nach seinem Erscheinen im März 2016 eine einzigartige Erfolgsgeschichte hinter sich: Binnen weniger Wochen eroberte „Dem Horizont so nah“ Platz eins der Bestsellerlisten auf Amazon und verkaufte sich bis heute knapp 800.000 mal.

Für die Kino-Adaption dieser Geschichte über Liebe, Mut, Vertrauen und Kraft konnte PANTALEON Films einen ganz besonderen Cast engagieren: Luna Wedler und Jannik Schümann übernehmen die Hauptrollen unter der Regie von Tim Trachte („Vampirschwestern 3“, „Abschlussfahrt“). Luna Wedler begeisterte das Kino-Publikum bereits in ihrer ersten Hauptrolle im Film „Blue my Mind“ (2017). Hierfür wurde sie mit dem Schweizer Filmpreis als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Die zweite Hauptrolle übernimmt mit Jannik Schümann eines der hoffnungsvollsten deutschen Schauspieltalente („Jugend ohne Gott“; „Spieltrieb“). Für seine Rolle im Drama „Barbara“ (2012) wurde er mit dem „Bunte New Faces Award“ ausgezeichnet.

„Unser Ziel, Erfolg versprechende, junge und dynamische Produktionen für unsere Pipeline zu gewinnen ist mit ‚Dem Horizont so nah’ auf beste Weise gelungen. Wir sind fest davon überzeugt, die wunderbare Geschichte des Debütromans von Jessica Koch erfolgreich für die große Leinwand adaptieren zu können. Die Vorfreude auf den Drehstart ist riesig“, sagt Kristina Löbbert, Produzentin der PANTALEON Films.

PANTALEON Films dreht das Filmprojekt in Zusammenarbeit mit STUDIOCANAL Film in Koproduktion mit SevenPictures Film. Der Drehstart ist für Herbst 2018 geplant. Kinopremiere wird der Film 2019 feiern.

Foto © Studiocanal GmbH / Andreas Büttner