PANTALEON Entertainment AG holt Apple-Top-Manager in den Vorstand

Stefan Langefeld wechselt am 01. Mai 2017 von Apple zu PANTALEON

Der langjährige iTunes Head of TV and Movies Central and Eastern Europe wird neuer COO der PANTALEON Entertainment AG

Erweiterung des Vorstandes insbesondere mit Blick auf den globalen Rollout der VoD-Plattform pantaflix.com

Stefan Langefeld wird zum 01. Mai 2017 in das Unternehmen eintreten und den Vorstand verstärken. Neben CEO Dan Maag wird sich Stefan Langefeld künftig als Chief Operating Officer (COO) insbesondere um den bereits überaus erfolgreich laufenden weltweiten Rollout der innovativen Video-on-Demand (VoD)-Plattform pantaflix.com kümmern, während sich PANTALEON-CEO Dan Maag verstärkt den Bereichen Strategie, internationale Partnerschaften und Produktion widmen wird.

Stefan Langefeld verfügt unter anderem als Gründer und Manager über 15 Jahre Erfahrung in der Medien- und IT-Industrie, davon rund 9 Jahre in Führungspositionen bei Apple, dem nach Börsenwert größten Unternehmen der Welt. Zu den Projekten unter seiner Verantwortung zählt unter anderem der Launch von iTunes Video in den deutschsprachigen Märkten in Europa und in mehr als 50 bedeutenden Emerging Markets wie Indien, Afrika, Russland, Türkei und dem Mittleren Osten. Mit seinem umfassenden globalen Netzwerk und seiner Erfahrung gilt er als einer der führenden europäischen Manager im Bereich VoD. Seine Karriere begann er als Executive Assistant to the CEO bei der Medienholding EUVIA MEDIA AG. Von dort wechselte er zu SKY Deutschland um dann 2007 als Head of TV Germany bei Apple zu starten um den iTunes TV Store in Deutschland zu launchen und zu managen. Dem Ausbau des deutschsprachigen Geschäftes in der Schweiz und Österreich folgte 2013 die Position als iTunes Head of TV and Movies Central and Eastern Europe, welches die deutschsprachigen Länder, Italien und den europäischen Osten inkludiert. Im Oktober 2016 übernahm er als Head of Apple Music and iTunes die Verantwortung für das Musikgeschäft in den deutschsprachigen Territorien.

"Mit Stefan Langefeld haben wir einen der weltweit führenden Köpfe im Bereich VoD für unser Unternehmen gewinnen können", erklärt Mathis Schultz, Vorsitzender des Aufsichtsrats der PANTALEON Entertainment AG. "Die Verpflichtung von Herrn Langefeld unterstreicht die Bedeutung von pantaflix.com für das weitere Wachstum der Unternehmensgruppe. Gerade in dieser Phase des schnellen Wachstums sind wir davon überzeugt, von der Expertise und dem herausragenden Netzwerk Stefan Langefelds profitieren zu können. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit."

"Wir waren immer von den sehr großen Potenzialen von pantaflix.com überzeugt. Der überaus große Zuspruch seit dem Launch im Dezember 2016 hat dennoch all unsere Erwartungen übertroffen. Die Verpflichtung eines Key-Players der weltweiten VoD-Branche ist daher nur die konsequente Weiterführung des schnellen und fundierten Wachstums unserer globalen Plattform. Mit Stefan Langefeld sind wir nun glänzend im Wettbewerb positioniert", sagt PANTALEON-Vorstandsvorsitzender Dan Maag.

"PANTALEON hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der am schnellsten wachsenden europäischen Medienunternehmen entwickelt. Es ist mir eine besondere Freude, künftig in einer entscheidenden Position die weitere Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten", erklärt der designierte Vorstand Stefan Langefeld. "Ich werde die Erfahrung aus meiner bisherigen Tätigkeit einbringen, um pantaflix.com zu einem der führenden VoD-Unternehmen weltweit aufzubauen."