PANTAFLIX: globale Vertriebsvereinbarung mit Premiere Digital Services

Die PANTAFLIX AG hat im Rahmen ihrer internationalen Expansionsstrategie einen globalen Content-Deal mit Premiere Digital Services, Los Angeles, einem der weltweit führenden US-amerikanischen Distributoren, geschlossen. Premiere Digital ist Partner für alle großen Hollywood-Studios hinsichtlich der Aggregation, Verbreitung und Pflege digitaler Film- und Serieninhalte. Durch die flächendeckenden Content-Partnerschaften von Premiere Digital erhält das Streaming-Angebot der VoD-Plattform PANTAFLIX Zugang zu einem Angebot mit bis zu 500 Neuerscheinungen pro Jahr.

Premiere Digital verfügt über globale Verträge mit Tausenden von internationalen Rechte-Inhabern. Das global agierende Unternehmen liefert bereits Inhalte an die Weltmarktführer Apple Inc., Google Play und Netflix Inc. sowie an zahlreiche Kabel- und Satelliten-TV-Anbieter wie DirectTV, Dish Network und XFINITY TV.Premiere Digital ist als Content-Aggregator dank seiner Expertise in der Distribution von Filmen ein bevorzugter Partner von Rechteinhabern wie FilmRise, N’Circle, Gaumont Distribution TV, LLC, Comedy Dynamics and Epic Pictures.

„Die Kooperation mit Premiere Digital stellt uns auf eine Stufe mit den Weltmarkführern bei digitalem Contentund unterstreicht die Entwicklung von PANTAFLIX zu einem globalen Anbieter im internationalen VoD-Markt. Wir freuen uns über diesen Beleg für das steigende Interesse aus Hollywood am einzigartigen Vertriebs- und Verwertungsmodell von PANTAFLIX“, sagt Christoph Urban, Managing Director der PANTAFLIX Technologies GmbH. „Premiere Digital ist mit seinem umfangreichen und dynamisch wachsenden Katalog ein wertvoller Partner für die nächsten Schritte im wichtigen US-amerikanischen Filmmarkt.“

„Unser Ziel ist es, unser Angebot auf PANTAFLIX kontinuierlich zu erweitern, um das Potenzial des von uns adressierten Marktes mit mehr als 250 Millionen Expatriats weltweit auszuschöpfen. Mit unserem neuen Partner Premiere Digital ist uns das auf beste Weise gelungen. Wir sind überzeugt davon, dass diese bedeutende Erweiterung unseres Katalogs unser dynamisches Wachstum nochmals verstärkt“, sagt Stefan Langefeld, CEO der PANTAFLIX AG.

„Wir freuen uns über die Kooperation mit PANTAFLIX. So können wir unseren Partnern weitere Distributionsmöglichkeiten eröffnen. Premiere Digital will stets eine führende Position einnehmen, egal, ob es sich dabei um den Distributionsweg, Data Analytics (Datenauswertung) oder Aggregation (Katalogisierung) handelt. Die Kooperation mit PANTAFLIX versetzt uns in die Lage, das Potenzial dieser drei Felder zugleich für unsere Content-Partner zu erschließen“, sagt Erik Anderson, Geschäftsführer und Gründer von Premiere Digital Services.