PANTAFLIX Produktion "Hot Dog" schlägt "Star Wars"

„Hot Dog“ ist die erste deutsche Nummer 1 des Kinojahres 2018. Der Actionkomödie mit Matthias Schweighöfer und Til Schweiger gelang es an ihrem ersten Wochenende, sowohl nach Umsatz als auch nach Besuchern den ersten Platz der deutschen Kinocharts einzunehmen. Der bisherige Spitzenreiter „Star Wars - Der letzte Jedi“ landete auf Platz 2 hinter „Hot Dog“.

Zum hochkarätigen „Hot Dog“ Cast gehören außerdem u. a. Tim Wilde, Samuel Finzi, Heino Ferch, Anne Schäfer und Lisa Tomaschewsky. Regie führte Torsten Künstler.

Mit dem erfolgreichen Kinostart beginnt für die PANTAFLIX AG eine langjährige Rechteauswertung über mehrere Verwertungsstufen wie Home Entertainment, Video-on-Demand, sowie Pay- und Free-TV.

Auch international ist „Hot Dog“ gefragt. Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt konnte Pantaflix Verwertungslizenzen unter anderem nach China, Japan, Taiwan, den Mittleren Osten und Spanien verkaufen.

„„Hot Dog“ ist der Autakt eines tollen Kinojahres für uns. Bereits im März kommen wir mit unserem nächsten Kinofilm „Vielmachglas“ mit Jella Haase in die deutschen Kinos“, so Dan Maag, CEO der Pantaflix AG.

Foto © Warner Bros.