PANTAFLIX ist offizieller Partner des DEUTSCHEN FILMPREIS 2017

Am 28. April 2017 ist es wieder soweit: Der DEUTSCHE FILMPREIS wird in unterschiedlichen Kategorien im Palais am Funkturm in Berlin verliehen. Bis Ende Oktober hatten Filmemacher und Verleiher Zeit, ihre Projekte einzureichen. In Kürze startet nun die Sichtung der Filme und damit die Wahl, wer auf die renommierteste Auszeichnung des deutschen Films hoffen darf.

PANTAFLIX unterstützt in diesem Jahr die DEUTSCHE FILMAKADEMIE und bietet allen Stimmberechtigten eine exklusive Alternative zum standardgemäßen DVD Buch. Als offizielle VoD-Sichtungsplattform wird pantaflix.com allen Akademiemitgliedern zur Verfügung stehen, um die vorausgewählten Filme zu sichten und die Gewinner des DEUTSCHEN FILMPREIS, der Goldenen LOLA, zu wählen.

Damit entstehen auch zahlreiche Vorteile für die Jury. Diese kann nun zum ersten Mal in der Geschichte des DEUTSCHEN FILMPREISES die Filme in 5.1 Sound und HD-Qualität genießen und jederzeit über mobile Endgeräte durch die im Dezember erschienene iOS-App auf den Filmkatalog zugreifen. Außerdem gewährt PANTAFLIX alle Sicherheiten durch den Kopierschutz im neusten DRM-Standard.

Die LOLA gilt als einer der wichtigsten und höchst dotierten deutschen Filmpreise und zeichnet seit 1951 Filme und Filmschaffende aus. Die Gewinner werden von den Rund 1700 Mitgliedern der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE bestimmt, die sich aus allen künstlerischen Sparten der Filmbranche zusammensetzen.