PANTAFLIX-Aufsichtsrat verlängert Vertrag von Nicolas Paalzow

München, 30. August 2022. Mit Beschluss vom 29. August 2022 hat der Aufsichtsrat der PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) den Vertrag von CEO Nicolas Paalzow um weitere drei Jahre verlängert. Nicolas Paalzow ist seit 2017 Mitglied des Vorstands und seit 2019 CEO der PANTAFLIX AG.

Marcus Machura, Vorsitzender des Aufsichtsrats der PANTAFLIX AG: „Nicolas Paalzow hat seit seinem Amtsantritt bei PANTAFLIX vor fünf Jahren die Strategie der Unternehmensgruppe entscheidend geprägt und das Kerngeschäft der Kino- und Serienproduktion souverän durch die Corona-Krise geführt. Insbesondere hat er das Unternehmen breiter aufgestellt, indem er neue Geschäftsfelder erschlossen und damit gemeinsam mit seiner Vorstandskollegin Stephanie Schettler-Köhler langfristige Wachstumsperspektiven geschaffen hat. Dass es dem Vorstand gelungen ist, in den letzten Monaten mehrere hochkarätige Neuzugänge zu gewinnen, ist für uns ein weiterer Beleg dafür, das PANTAFLIX in der heutigen Besetzung in den besten Händen ist, um den erfolgreich eingeschlagenen Weg in den nächsten Jahren fortzuschreiben. Wir freuen uns sehr über die weitere Zusammenarbeit.“

Das Jahr 2022 ist ein Jahr des Aufbruchs für PANTAFLIX nach den zwei extrem herausfordernden Jahren der Corona-Pandemie. Drei Filme der Tochterfirma PANTALEON Films sind dieses Jahr in Kooperation mit Warner Bros. Germany in den deutschen Kinos zu sehen (WOLKE UNTERM DACH, DIE GESCHICHTE DER MENSCHEIT – LEICHT GEKÜRZT, OSKARS KLEID), zugleich wurden die Dreharbeiten zur Produktion TRAUZEUGEN mit Paramount Pictures sowie zum neuen internationalen Sky Original UNWANTED (Regie: Oliver Hirschbiegel) und die Degeto-Auftragsproduktion ASBEST (Regie: Kida Khodr Ramadan) für die ARD-Mediathek abgeschlossen. Mit Yoko Higuchi-Zitzmann als neuer Co-Geschäftsführerin der PANTALEON Films und Tristan Lehmann als Geschäftsführer der Podcast-Produktionsfirma PantaSounds hat sich PANTAFLIX in diesem Jahr hochkarätig verstärkt. Neue Ambitionen im Dokumentarischen verantwortet Dr. Andreas Weinek, zuvor langjähriger Geschäftsführer von The History Channel. Stephen Quell übernimmt zudem ab September 2022 die Position des Co-Geschäftsführers bei der Testimonial-Kreativ-Agentur und PANTAFLIX-Tochter Creative Cosmos 15 (CC15).

Download Pressemitteilung

Fotocredit: Martin Kroll, 2022