PANTAFLIX AG: Das DOK.fest München startet am 05. Mai 2021 mit PANTAFLIX Streaming-Technologie

München, 12. April 2021. Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) hat das DOK.fest München als neuen professionellen Anwender für seine cloudbasierte Streaming-Technologie gewonnen.

Das DOK.fest gehört zu den größten Dokumentarfilmfestivals Europas. Im vergangenen Jahr zeigte es – im Zuge der limitierenden Corona-Pandemie-Beschränkungen als reine Online-Veranstaltung durchgeführt – 121 Filme aus 42 Ländern vor mehr als 75.000 Zuschauer*innen.

Auch im Jahr 2021 sollen Filmfans nicht auf hervorragende und relevante Dokumentarfilme verzichten. Vom 05. bis zum 23. Mai 2021 zeigt das DOK.fest München 130 Filme auf der digitalen Leinwand. Möglich macht das die innovative PANTAFLIX Streaming-Technologie.

Als maßgeschneiderter Video-on-Demand-Player fügt sie sich nahtlos in die Website des DOK.fest München ein. Diese wird auf diese Weise zum virtuellen Festivalzentrum: Hier können die Besucher*innen und akkreditierten Gäste komfortabel das gesamte Programm verfolgen. Und hierzu gehören nicht nur die Filme allein. Ebenso lassen sich dank PANTAFLIX die Eröffnungsfeier, zahlreiche (Live-)Filmgespräche mit Regisseur*innen und Protagonist*innen, Preisverleihungen, Branchenveranstaltungen beim DOK.forum und vieles mehr verfolgen.

Egal, ob auf dem Fernseher via Chromecast und Airplay oder auf mobilen Endgeräten wie Laptops, Smartphones und Tablets: Im Rahmen des BR kinokino Publikumspreises haben die Zuschauer*innen sogar die Möglichkeit, die Filme, die sie sehen, direkt digital zu bewerten und darüber abzustimmen. So ermöglicht PANTAFLIX mehr Interaktion während des Festivals und eine stärkere Einbindung der Zuschauer*innen.

„Filme brauchen Zuschauer*innen. In Zeiten, in denen Kinos geschlossen bleiben müssen, wollen wir gemeinsam mit dem DOK.fest München großartigen Dokumentarfilm-Produktionen eine Plattform geben. Hierzu haben wir mit einer nahtlosen Einbettung der Technologie und neuen interaktiven Funktionen ein digitales Ökosystem geschaffen, das dem Zauber einer Präsenzveranstaltung sehr nah kommt. So bringen wir Filmemacher*innen und Filmfans auch in Zeiten des Abstands nah zusammen“, sagt Rainer Knebel, CTO der PANTAFLIX AG.

„Wir freuen uns sehr auf und über die Zusammenarbeit mit PANTAFLIX. Das Unternehmen ist der perfekte Partner für das DOK.fest München 2021 @home, es hat schon bei anderen Festivals und natürlich bei seinem eigenen Online-Angebot unter Beweis gestellt, eine technische Plattform auf höchstem Niveau zu bieten. Gemeinsam entwickeln wir eine maßgeschneiderte Lösung, die sich voll und ganz an den Bedürfnissen der Festivalbesucher.innen und der akkreditierten Branchengäste orientiert“, sagt Daniel Sponsel, Festivalleiter des DOK.fest München.

Download Pressemitteilung

Fotocredit: DOK.fest München