Internationale Kinoproduktion RESISTANCE ist abgedreht

In München hat Regisseur Jonathan Jakubowicz am 17. November das Weltkriegsdrama “Resistance” abgedreht. Die Dreharbeiten fanden u.a. in Tschechien und Bayern statt.

Die PANTALEON Produktion erhielt eine Förderung in Höhe von zwei Mio. Euro vom FFF Bayern. Jesse Eisenberg spielt die Hauptrolle in dem auf einer wahren Geschichte beruhenden Drama über das Leben und Wirken der französischen Pantomimen-Legende Marcel Marceau. Marceau, selbst Sohn jüdischer Eltern, gelang es während des Zweiten Weltkriegs zusammen mit einer Gruppe von Freunden im französischen Widerstand, jüdische Kinder außer Landes zu schaffen und so vor den Nazis zu retten. Zum Cast gehören außerdem u.a. Matthias Schweighöfer als Gestapo-Chef von Lyon Klaus Barbie, Ed Harris, Clémence Poésy, Alicia von Rittberg, Edgar Ramirez, Félix Moati, Bella Ramsey, Géza Röhrig und Karl Markovics. Warner Bros. Pictures Germany bringt “Resistance” im Herbst 2019 ins Kino.